• Menu
  • Menu

29. Okt. – 5. Nov. 2022: Wanderreise Madeira

Madeira befindet sich westlich von Portugal, vor der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean. Dabei handelt es sich nicht nur um eine Insel, sondern um eine ganze Inselgruppe, deren Hauptinsel Madeira ist. Die Insel entstand, wie ein Großteil der Inseln dieser Erde, durch mächtige Eruptionen, die vor über 18 Millionen Jahren begannen. Die Insel ist nur die Spitze und das Vulkansystem reicht weit in die Tiefen zum Meeresgrund. Heute sind die Vulkane erloschen, eine Reihe an bizarrer Gesteinsformationen sind geblieben. Auf Madeira gibt es keine Schwulenbars, aber die Insel ist sehr gayfriendly. Es handelt sich nicht um eine Partyinsel wie Ibiza oder Mykonos. Madeira besticht mit atemraubenden Küsten, wunderbarer Botanik und komfortablen Boutique-Hotels. Levadas und Madeira sind zwei untrennbare Begriffe, denn die Vulkaninsel ist bekannt für Wanderwege entlang der «Suonen» Madeiras. Auf dieser Reise sind fünf abwechslungsreiche Wanderungen geplant, worunter du dich auch auf die Besteigung des höchsten Gipfels Madeiras, des Pico Ruivo freuen kannst.

Highlights

  • Die schönsten Ecken auf Madeira entdecken
  • 5-Sterne Hotelkomfort
  • Mit gleichgesinnten Männer wandern und geniessen

 

Mehr Informationen

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.