fbpx
Der Hafen von Gallipoli

21.-27. Mai 2023: Durch den Frühsommer im Salento wandern

Wir begeben uns auf eine Reise nach „Terra d’Otranto“, um die verborgenen Wunder des Salento im süditalienischen Apulien zu entdecken. Von Tagesausflügen inmitten herrlicher Küstenlandschaften und üppiger mediterraner Vegetation bis hin zu kulturellen Besichtigungen charakteristischer Städte wie Otranto, Gallipoli und Lecce, ist für jedermann etwas dabei. Das kristallklare Meer und die langen weißen Strände, auf die wir unterwegs stoßen, werden uns unvergessliche Badeerlebnisse bescheren, und die reichhaltige Küche des Salento wird uns mit ihren unverfälschten Geschmäckern in ihren Bann ziehen. Sieben Tage völliges Eintauchen in die Natur, die Kunst, die Geschichte und die weltlichen Traditionen eines uralten Landes, das seit jeher eine Brücke zwischen Ost und West bildet.

Highlights

  • Ausflüge am Meer, entlang einer der faszinierendsten Küsten Italiens
  • Genussvolle Küche des Salento mit Gemüse, Fisch, Antipasti und leckeren Frittini
  • Verkostung des „pasticciotto leccese“, einer typischen Süßspeise mit Puddingfüllung
  • Verkostung lokaler Speisen in Verbindung mit einem kulinarischen Erlebnis
  • Übernachtung in den schönsten historischen Einrichtungen der wichtigsten Städten des Salento
  • Begleitung durch lokalen gayfreundlichen Guide und fachkundigen Reiseführer von Pink Alpine
Mehr Informationen

 

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

× Hast du Fragen zu unseren Reisen? Available from 08:00 to 17:00 Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday