Gay Trekking in Ladakh

12.-27. Juli 2023: Trekking zu den Nomaden in Ladakh

Durch das wilde Markha-Tal und vorbei an kleinen Dörfern ziehen wir über den 5000 Meter hohen Pass Zalung Karpo La in das wunderschöne und mystische Tal von Kharnak. Viele Legenden ranken sich um diese einsame Gegend, welche von einigen Nomadenfamilien mit ihren grossen Ziegen- und Yak-Herden durchstreift wird. Diese Nomaden werden wir besuchen. Daher ist diese Reise eine äusserst abwechslungsreiche, auf welcher wir in kurzer Zeit verschiedene «Gesichter» von Ladakh kennenlernen. Das Trekking ist sehr spannend, während der ersten Tage passieren wir etliche kleine Dörfer, danach sind wir in einem praktisch menschenleeren Gebiet unterwegs.

Highlights

    • Ein Trekking für Naturenthusiasten unter den Pink Alpinisten
    • Abwechslungsreiche Route vorbei an Dörfern im wilden Markha-Tal bis ins einsame Gebiet von Kharnak
    • Absolut einmaliger und authentischer Einblick ins Leben der Nomaden von Kharnak
    • Zuverlässige und bedürfnisgerechte Organisation und Logistik von A-Z
Mehr Informationen

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

× Hast du Fragen zu unseren Reisen? Available from 08:00 to 17:00 Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday