fbpx

11. – 22. Juli 2022: Auf den Pfaden der Inkas in Peru

Diese «once in a lifetime» Reise nimmt dich mit durch das abwechslungsreiche und farbenfrohe Peru. Erkunde Lima und Cusco und lass dich von beiden Städten voller Inka- und Kolonialgeschichte, atemberaubenden Kirchen, farbenfrohen lokalen Märkte, herausragenden Restaurants und gemütlichen Bars verzaubern. Lerne das geschichtsträchtige „Heilige Tal“ der Inkas kennen. Und folge den Inkas auf ihren Pfaden bis ins mystische Machu Pichu. Der berühmte Inka-Trail nach Machu Picchu kann auf einer weniger begangenen Route um den Berg Salkantay, einem 6’264 Meter hohen schneebedeckten Gipfel, kombiniert werden. Der Salkantay wird seit Tausenden von Jahren von der Urbevölkerung und den Inkas verehrt. Diese Route nach Machu Pichu gehört zu den besten Trekkings der Welt. Es umfasst verschiedene ökologische Gebiete von der Hochwüste bis zum tropischen Regenwald der Anden und führt über den Salkantay-Gletscher. Während dieses Trekkings wanderst du durch geheimnisvolle archäologische Stätten, die halb vom Dschungel überwuchert sind, so dass es aussieht, als würdest du sie grad entdecken. Zum Schluss erreichst du die verlorene Stadt der Inkas: Machu Picchu. Das Salkantay Trekking wird von erfahrenen lokalen Guides geleitet. Das schwere Gepäck tragen einheimische „Quechua“-Träger und sie sorgen für köstliche Mahlzeiten während des Trekkings.

Highlights

  • 12-tägige Trekking- und Erlebnisreise zu den schönsten Ecken Perus
  • Salkantay-Trekking während vier Tagen
  • Auf den Pfaden der Inkas durch Machu Pichu und Cusco
  • Weltbeste Restaurants in der Hauptstadt Lima
  • Optionale Verlängerung an den Oberlauf des Amazonas
  • Reiseleitung durch den Gruppennguide von Pink Alpine

 

Nach dem Trekking kannst du deinen Aufenthalt in Peru in den Regenwald am Oberlauf des Amazonas verlängern. Ein Abstecher, der nicht nur für Naturenthusiasten unvergesslich bleiben wird. Im Packagepreis sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Alle Überlandfahrten und Transfers
  • 8 Übernachtungen in Hotels der Superior Klasse inkl. Mahlzeiten gemäss Programm
  • 3 Übernachtungen im Zelt während des Trekkings inkl. Vollpension
  • Inlandflug Lima – Cusco – Lima / Amazonas Region
  • Eintrittsgebühren, Taxen und Honorare
  • Sicherheitsausrüstung und umfangreiche Notfall-Apotheke
  • Komfortable Zelte und Campingausstattung
  • Lokale Tourguides und Rangers plus Begleitmannschaft während des Trekkings (Sprachen Spanisch und Englisch)
  • Reiseleitung durch den Gruppenguide von Pink Alpine

Nicht im Packagepreis inbegriffen:

  • Anreise nach Lima und Rückreise ab Lima
  • Zusätzliche Essen und Getränke
  • Transitgebühr beim Abflug zu bezahlen (US$ 20)
  • Eintrittsgebühr Machu Picchu (US$ 25)
  • Trinkgelder

«Ich trete gerne mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund in Kontakt. Eine Reise abseits unseres Alltags bietet die perfekte Gelegenheit, sich innerhalb der Gruppe kennenzulernen und gemeinsam unvergessliche Erlebnisse zu schaffen.»

 

Marcello Gariglio, Gruppenguide

Mehr Informationen

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

× Hast du Fragen zu unseren Reisen? Available from 08:00 to 17:00 Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday