• Menu
  • Menu

18. – 25. Feb. 2023: Schneeschuhtrekking in Lappland

Das 5-tägige Schneeschuhtrekking führt durch den Pallas-Ylläs Nationalpark, der im finnischen Westlappland, in einem Wald- und Fjellgebiet zwischen Kolari, Kittilä, Muonio und Enontekiö, liegt. Das Gebiet ist 1020 Quadratkilometer gross und liegt rund 220 km nördlich des Polarkreises. Fjell (Fels) ist ein Begriff für Berge oder Hochflächen oberhalb der Baumgrenze. Das Wort wurde auch in Deutsch übernommen, um den speziell im westlichen und nördlichen Skandinavien vorherrschenden Gebirgstyp zu bezeichnen. Fjells bilden meist weitläufige Hochflächen. Die Landschaft ist hügelig. In den Senken bilden sich oft Seen. Die Berge in Finnisch-Lappland erreichen Höhen zwischen 400 und 800 Metern.

Highlights

  • Beste Organisation von A – Z
  • 5-tägiges Trekking durch einsame Winterlandschaften
  • Entschleunigung und digitaler Detox pur
  • Lässt das Herz von Naturenthusiasten höher schlagen
  • Hin- und Rückflug optional zu buchbar

 

Mehr Informationen

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.