fbpx

Richtlinien Pink Alpine Club

1. Mitgliedschaft

1.1  Gebühren, Modelle und Laufzeit der Mitgliedschaft

Zu einer kostenlosen Mitgliedschaft ist berechtigt, wer in den letzten drei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren mit Pink Alpine verreist ist und mindestens 4 Touren oder einen Mindestumsatz von 1’500 CHF / 1’300 Euro getätigt hat. Die Kostenfreiheit erlischt, wenn die genannten Bedingungen nicht mehr erfüllt werden.

Eine kostenpflichtige Mitgliedschaft kann jederzeit abgeschlossen werden und gilt jeweils bis 31. Mai des Folgejahres. Die Gebühr beträgt 100 CHF / 100 Euro pro Jahr. Bei einem Abschluss nach dem 30. November eines Jahres reduziert sich die Gebühr auf 50 CHF für das erste Jahr. Die Gebühr ist nicht erstattungsfähig, soweit in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes geregelt ist. Wir behalten uns im gesetzlich zulässigen Rahmen vor, deine Mitgliedschaft anzunehmen oder abzulehnen.

1.2 Zahlung

Die Mitgliedschaft erneuert sich automatisch. Sofern du uns nicht 30 Tage vor dem nächsten Fälligkeitsdatum deine Kündigung an info@pinkalpine.ch mitteilst. Die Mitgliedsgebühr kann per Rechnung in CHF oder in Euro bezahlt werden.

1.3 Kündigung der Mitgliedschaft durch Pink Alpine

Wir haben das Recht, deine Mitgliedschaft nach eigenem Ermessen mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zu kündigen. In diesem Fall erstatten wir deine gezahlte Mitgliedsgebühr pro rata zurück.

1.4 Keine Übertragung oder Abtretung der Mitgliedschaft oder Vorteile

Du darfst deine Mitgliedschaft oder die sich daraus ergebenden Vorteile inklusive Aktionscodes für Club- Mitgliedschaften oder Club-Vorteile weder übertragen noch abtreten, solange dies nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen oder in den einschlägigen Aktionsbedingungen erlaubt wird.

1.5 Kein Weiterverkauf oder Weitergabe an Kunden

Club-Mitgliedern ist der Erwerb von Produkte zum Zweck des Weiterverkaufs, der Weitergabe von Vergünstigungen an eigene Kunden oder potenzielle Kunden unter Nutzung von Premium-Vorteilen untersagt.

2. Das Treueprogramm

Pink Alpine Club ist ein Mitgliedsprogramm, das seinen Mitgliedern verschiedene Leistungen und Vorteile bietet, die in diesen Bedingungen dargelegt sind.

2.1 Club-Vorteile bei Buchung einer Reise

Als Club-Mitglied erhalten Sie ausgewählte Vergünstigungen auf ausgewählte Reisen, oder während ausgewählten Buchungszeiträumen (in der Regel 3% innerhalb einer exklusiven Buchungsfrist von 30 Tagen). Die Höhe der Vergünstigung kann von Aktion zu Aktion wechseln. Die Vergünstigung des Reisepreises gilt für die Hauptleistung der Reise laut Reiseausschreibung. Die Vergünstigung gilt nicht für etwaige Vor- & Nachverlängerungen, Zubringerflüge, Alternativflüge, Upgrades, Leihausrüstung und ähnliche von der Hauptleistung abweichende Leistungen. Ergänzend zu den Vergünstigungen auf den Reisepreis geniesst du als Clubmitglied weitere Vergünstigungen wie keine Umbuchungs- oder Stornopauschalen. Anfallende Kosten von Leistungsgebern sind davon unberücksichtigt und werden weiterverrechnet.

Wenn du einen neuen Kunden anwirbst profitierst Du von 10% Rabatt auf deine nächste Buchung, sofern dieser Kunde selbst auch gebucht und bezahlt hat. Dieser erhält ebenfalls auf die erste Buchung 10% Rabatt. Die Vergünstigung des Reisepreises gilt für die Hauptleistung der Reise laut Reiseausschreibung. Die Vergünstigung gilt nicht für etwaige Vor- & Nachverlängerungen, Zubringerflüge, Alternativflüge, Upgrades, Leihausrüstung und ähnliche von der Hauptleistung abweichende Leistungen.

2.2 Weitere Vorteile

Einzelheiten zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft findest du hier.

3. Änderungen der Vereinbarung

Wir sind berechtigt, diese Richtlinie zu ändern, soweit dies aus rechtlichen oder regulatorischen Gründen, aus Sicherheitsgründen oder um den Club weiterzuentwickeln erfolgt. Wenn wir Änderungen vornehmen, setzen wir dich hierüber in der vorgeschriebenen Form und mit angemessener Frist in Kenntnis und weisen dich auf die Ihnen zustehende Rechte hin. Du kannst diese Änderungen ablehnen und du hast jederzeit die Möglichkeit, deine Club-Mitgliedschaft zu beenden.

4. Ereignisse, die ausserhalb unseres Einflussbereiches liegen

Die Pink Alpine AG haftet nicht für Verzögerungen oder die Nichterfüllung unserer Pflichten nach diesen Bedingungen, wenn die betreffende Verzögerung oder Nichterfüllung durch Ursachen entsteht, die nicht vorhersehbar waren und die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen.

5. Anwendbares Recht

Es gilt das schweizerische Recht und Ausschluss der Kollisionsnormen. Sollte eine der oben stehenden Bestimmungen ungültig sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen nicht berührt. Die ungültige Bestimmung wird durch eine solche gültige oder wirksame ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung am weitesten entspricht. Gerichtsstand ist Bern.

Bern, 9. September 2021

× Hast du Fragen zu unseren Reisen? Available from 08:00 to 17:00 Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday