• Menu
  • Menu

Gay Cycling Gruppenreise

Schon mal von Gay Männer Reisen gehört? Nein? Dann lasse dich von unserem gay friendly Reiseangebot begeistern! Fährst du gerne in kürzester Zeit durch die verschiedensten Landschaften und hältst dich gerne auf zwei Rädern fit? Möchtest du den Wind gerne mit Gleichgesinnten an dir vorbeiziehen lassen? Dank Gay Reisen Schweiz kannst du dich mit traumhaften Fahrradtouren verwöhnen lassen.

Die Vorteile von Fahrradtouren/Cycling mit Gay Gruppenreisen

Mit Gay Reisen erhältst du die Möglichkeit, in der Schweiz oder im Ausland mit dem Fahrrad/Cycling unbekannte Welten zu entdecken. Die Destinationen und Touren werden dabei von Pinkalpine mit Sorgfalt auf ihre Velofreundlichkeit hin ausgesucht. Die Reisen mit dem Fahrrad sind zudem sehr vielfältig ausgestaltet. Du radelst während deiner Radtour durch Felder, fährst der Küste entlang, erkundest Städte und Dörfer oder durchquerst dichte Wälder. Egal also, ob du durch die Täler und Bergdörfer von Albanien fährst, radelnd Seen, Wälder und Dünen in Litauen erkundest oder dich vom Zauber des Orients in Marokko berieseln lässt, ein unvergessliches Erlebnis mit anderen schwulen Männern ist garantiert. Denn Fahrradfahren ist im Trend. Du kannst auf bequeme Weise neue Bekanntschaften schliessen und bereichernde Unterhaltungen mit anderen Männern führen. Deine Homosexualität darfst du dabei frei leben, denn sind alle Beteiligten, von Guide bis Hotelangestellte, schwulenfreundlich eingestellt. Da die Reisen durch Pink Alpine immer mit Expertise vorbereitet werden und die Gruppe während der Reise durch einen fachkundigen Gay Travel Guide begleitet wird, kannst du ohne Vorbereitungsstress auf das Fahrrad steigen, los radeln und dabei sorgenlos die frische Luft geniessen. Wir von Pink Alpine kümmern uns auch um deine Fahrrad Ausrüstung. Am Abend nach dem Radeln bleibt immer Zeit, dich in einem gay friendly Restaurant zu verköstigen und in guten Gesprächen mit den Kameraden die neuen Erlebnisse und Abenteuer Revue passieren zu lassen. Übernachtet wird täglich in gay friendly oder gay managed Hotels. Wer weiss, vielleicht packt dich das Fahrradfahren/Cycling in der Kleingruppe derart, dass du deinen künftigen Fahrradurlaub wieder mit Pinkalpine buchst oder du in der Freizeit weitere Fahrradreisen einplanst.

Die Vorteile von einem gayfriendly Hotel

Die gay freundliche Unterkunft, die von Pinkalpine für dich ausgesucht wird, lässt dich nach einem anstrengenden Tag auf dem Fahrrad zur Ruhe kommen. Du brauchst dich an diesem Ort nicht zu verstecken, denn sowohl das Personal als auch die anderen Gäste des gay only Hotels sind gegenüber Homosexualität offen eingestellt. Du kannst in diesen Unterkünften also unbekümmert Umarmungen verteilen oder kleine Zärtlichkeiten austauschen. In der näheren Umgebung gibt es zudem meist eine Palette an schwulen freundlichen Orten und Plätzen. Es gibt wohl nichts Schöneres, als nach einem Fahrradausflug den Abend gemütlich bei einem Glas Wein in einem schwulenfreundlichen Restaurant ausklingen zu lassen.

Welche Gegend in der Schweiz, in Europa oder auf der Welt du auch immer mit dem Fahrrad befährst, mit Gay Travel Schweiz kannst du die unvergesslichsten Fahrradreisen unternehmen. Und sie werden dir noch Jahre danach in Erinnerung bleiben. Fühlst du dich inspiriert? Dann klick rein und lass dich von unseren Reisen mit dem Fahrrad weiter begeistern.

× Wie kann ich dir helfen?