5 gute Gründe

Ein Erlebnis, sagt der Psychologe Martin Lohmann, ist die Verbindung von einem akuten Reiz und dessen emotionaler Verarbeitung. «Reisen beansprucht die Anpassungsfähigkeit des Menschen. Wenn wir uns anpassen, an Neues, Überraschendes, Ungewohntes, dann erleben wir etwas. Je weniger Anpassung eine Reise verlangt, desto weniger erleben wir.» Das unterscheide Erlebnisse von seichter Unterhaltung, die man serviert bekomme und gleich vergesse.

Als Seefahrer Christoph Kolumbus vor über 500 Jahren aufbrach, um Indien zu finden, war das tatsächlich eine Reise ins Unbekannte. Doch spätestens seit selbst der Südpol erforscht und zentimetergenau vermessen ist, ist die Zeit der wahren Reiseabenteuer vorbei. Und doch treiben uns die Neugier und die Sehnsucht nach Freiheit und Erlebnis immer wieder in die Ferne. Über drei Viertel der Schweizer würden nicht auf Ferienreisen verzichten wollen. Allerdings macht sich nur ein Viertel auf Abenteuerreisen auf. Die meisten zieht es stattdessen in eine Stadt oder ans Meer. «Nur für einige ist das Erleben ein zentraler Aspekt der Ferienreise», erklärt Psychologe Martin Lohmann.

Zu welchem Reisetyp zählst du? Mit Pink Alpine geniesst du Reisen mit einem hohen Erlebniswert. Auf unseren gay Reisen bist du sicher und sorgenlos unterwegs. Gay Erlebnisreisen machen in kleinen Gruppen unter Männern, die ticken wie du, mehr Spass.

Folgende fünf gute Gründe sprechen für deine Buchung bei Pink Alpine:

  • beste Organisation von A bis Z
  • men only
  • authentische Erlebnisse
  • 100 % gay owned & managed
  • Reise Know-How seit 2012

Schau dir unsere Reisen in den verschiedenen Bereichen wie Wandern, Hochtouren, Trekking, Cycling, etc. an.

× Hast du Fragen zu unseren Reisen? Available from 08:00 to 17:00 Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday